telefonkontakt
Menu
Kategorie Fahrpläne

Ab 20.11.2019 wird die Straße zwischen Rüdnitz und Lobetal aufgrund von Straßenbaumaßnahmen bis Ende 2020 voll gesperrt. Dies fürht zu einigen Einschränkungen auf den Linien 869 und 909. Fahrgäste der Linie 909 gelangen nur noch mit Umstieg in Bernau nach Lobetal. Von Bernau aus verkehren die Linie 869 und einzelne Fahrten der Linie 909 nach Lobetal.

 

Linie 869

Die Fahrt 38 entfällt, da der Bus aufgrund der Straßensperrung nicht mehr zeitnah zum Einsatzort gelangt.

 

Linie 909

 

Die Fahrt 18 fährt auf direktem Weg über Rüdnitz nach Bernau und nicht mehr über Lobetal als Linie 869.

 

Die Fahrten 2, 3, 6 und 13 verkehren nicht über Lobetal. Dadurch ergeben sich auch Änderungen bei den Abfahrts- und Ankunftszeiten dieser Fahrten. 

Die Fahrten 2 und 6 fahren ab "Bernau, Rüdnitzer Chaussee" 11 Minuten früher.   Die Fahrt 3 beginnt in Bernau 10 Minuten später und ab "Rüdnitz, Dorf" bleiben Abfahrtzeit und Verlauf unverändert.  Die Fahrt 13 beginnt in Bernau unverändert und fährt dann ab "Rüdnitz, Dorf" 11 Minuten früher. An der Haltestelle "Biesenthal, Bahnhof" wird die Abfahrtzeit abgewartet und die Weiterfahrt erfolgt unverändert.

 

Die Fahrten 1, 12, 14, 16, 17 und 19 verkehren zwischen Bernau und Lobetal nicht über Rüdnitz sondern folgen der Umleitung über Ladeburg, aber ohne dort zu halten. In Lobetal halten die Fahrten an der Haltestelle "Lobetal, an der einsamen Kiefer" und nicht "Lobetal, Am Sportplatz". Durch den veränderten Verlauf ändern sich die Fahrzeiten auf einigen Fahrtabschnitten. 

Die Fahrten 1 und 19 kommen in Lobetal ca. 5 Minuten später an.  Die Fahrt 17 dagegen beginnt 7 Minuten früher in Bernau und endet ca. 3 Minuten später.  Die Fahrten 14 und 16 beginnen in Lobetal 5 Minuten später und die Ankunft in Bernau erfolgt ca. 12 Minuten später.  Um 2 Minuten früher startet die Fahrt 12 in Lobetal und endet in Bernau ca. 4 Minuten später.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis. 

 

Fahrpläne ab 20.11.2019:

Linie 869

Linie 909

 

 

Zum Seitenanfang