telefonkontakt
Menu
Kategorie Fahrpläne
Seit dem 17.09.2017 ist die Zepernicker Chaussee in Bernau wieder für die Busse befahrbar. 

Einige Fahrten der Linien 891 ind 901 verkehren wieder über diesen Weg zwischen Bernau und Zepernick.

Außerdem entfallen einzelne Wartezeiten an den Haltestellen "Zepernick, Poststr." (891), "Schwanebeck, Schule" (892, 899, 901), "Blumberg, Bahnhof" (901) und "Blumberg, Schule" (901).

 

 
Ab 29.08.2018 verkehrt die Linie 893 wieder mit allen Fahrten über den S-Bahnhof Buch. Auf beiden Linienrichtungen ist weiterhin nur ein Einrichtungsverkehr über Röbellweg zum S-Bahnhof möglich.

Der Shuttle der BVG zwischen S Buch und Klinikum Buch verkehrt nicht mehr.

 

Der Termin für die Aufhebung des Einrichtungsverkehres wurde erneut verschoben. Nun soll die Linie 893 voraussichtlich erst ab 05.10.2018 in Fahrtrichtung Prerower Platz wieder entgegen der jetzigen Fahrtrichtung über den S-Bahnhof Buch verkehren (Alt-Buch > Wiltbergstraße > Röbellweg > Pölnitzweg).

 

Die Haltestellen "Alt-Buch/Karower Str." wird umbenannt in "Alt-Buch/Wiltbergstr." und zurück auf die Straße Alt-Buch verlegt. Zum Termin der Verlegung beachten Sie bitte die Veröffentlichungen der BVG.  

 

Da diese Baumaßnahme sich bereits seit längerer Zeit hinauszögert, bitten wir Sie auf kurzfristige Veröffentlichungen zu den Änderungsterminen zu achten.

 

Download

Linie 893 (ab 29.08.2018) - update: 27.08.2018

Linie 893 (ab 11.09.2018) verschoben! ev.ab 05.10.2018

Kurzfristig wird ab 26.05.2018 die L305 zwischen Schönerlinde und Mühlenbeck gesperrt. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis zum Jahresende an.

Während dieser Zeit kann die Linie 891 nicht auf direktem Weg zwischen Schönwalde, Bahnhof und Schönerlinde, Stadtgut verkehren. Die Busse umfahren die Sperrung über die B 109, Schönerlinder Dorfstraße und Schönerlinder Bahnhofsstraße. Es werden alle planmäßigen Haltestellen bedient, auf der Umfahrung wird aber nicht gehalten.

Bitte beachten Sie dass es zu leichten Verspätungen kommen kann.

Ab 16.05.2018 für ca. neun Monate wird die Haltestelle "S Hohenschönhausen" verlegt. Die Straßenbahntrasse in der Mittellage der Brücke kann wegen der Brückensanierung nicht befahren werden. In beiden Fahrtrichtungen stehen Ersatzhaltestellen am rechten Fahrbahnrand.

Seit 07.09.2017 erfolgen in der Wilhelm-Weitling-Straße Baumaßnahmen unter halbseitiger Sperrung. Dazu wird die Wilhelm-Weitling-Straße zur Einbahnstraße, zu befahren von der Karl-Liebknecht-Straße in Richtung Blumberger Chaussee.

Der Verlauf der Fahrten 1, 5, 607, 9 und 11 der Linie 892 wird dementsprechend angepasst. In Richtung Schwanebeck werden die Haltestellen "Karl-Liebknecht-Straße" und "Wilhelm-Weitling-Straße" in umgekehrter Reihenfolge bedient. Die Haltestelle "Blumberger Chaussee" entfällt, da die Busse über die Arthur-Stadthagen-Straße weiter in Richtung Schwanebeck fahren.

Ein Ende der Baumaßnahme ist nicht bekannt.
Zum Seitenanfang